LARBON LogoZuverlässige Lohntrocknung (technische Holztrocknung) für Ihr
Laub- und Nadelschnittholz

 

Auch in Zukunft wird die Schnittholztrocknung / Holztrocknung notwendige Voraussetzung für die meisten weitergehenden Verwendungsbereiche des Holzes bleiben. Aufgrund der Tatsache, dass in mitteleuropäischen Klimaregionen eine Gleichgewichtsfeuchte von unter 12-15 Prozent bei natürlicher Holztrocknung nicht oder nur schwer erreichbar ist, muss das Holz technisch getrocknet werden. Nur auf diese Weise können Sie als Anbieter den immer komplexeren Anforderungen des internationalen Holzmarktes entsprechen und ihre Marktposition weiter behaupten. Dabei unterstützen wir Sie gerne.

Als zweite große Bearbeitungsstufe nach dem Einschnitt ist die technische Trocknung (Holztrocknung) mit einem relativ hohen Energieaufwand verbunden, der sich sowohl auf Wärme als auch auf Elektrizität bezieht.


Dabei hat die technische Trocknung gegenüber der Frischlufttrocknung ohne Zweifel folgende Vorteile:

  • Technische Holztrocknung ist kalkulier-, das heißt berechenbar. Freilufttrocknung ist mit hohen Qualitätsrisiken verbunden und zeitlich kaum kalkulierbar

  • Technische Holztrocknung spart finanzielle Ressourcen. Working-capital, Ihre Finanzierungsmittel, ist bei der Freilufttrocknung zu lange gebunden (Zinsen, Liquidität)

  • Technische Holztrocknung hilft Ihnen, die Produktionszyklen zu verringern. Viele Kunden wollen immer kurzfristiger sofort verarbeitungsfähiges Holz kaufen

Lohntrocknung / Holztrocknung - unser Angebot ist Ihr Vorteil

Holztrocknung ist nicht allein ein technischer Vorgang, Holztrocknung erfordert Sorgfalt und jahrelange Erfahrung. Wir verfügen über technisches Know-How, das sich auf wissentliche und wissenschaftliche Erkenntnis bezieht. Genauso wichtig ist jahrelange Erfahrung und Sorgfalt. Euroforest Products GmbH trocknet große Holzmengen seit vielen Jahren. Wir sind erfahren im Umgang mit Mengen sowie der Artenvielfalt der Laub- und Nadelhölzer. Diese Erfahrung bürgt für gute Qualität beim Trockenvorgang. Sorgfältige Kammerbeschickung und ein an die Anforderungen angepasstes Klima in unseren computergesteuerten Trockenkammern sorgen zusammen mit bewährten Trockenprogrammen für optimale Ergebnisse.

Durch eine technisch sichere und genau planbare Schnittholztrocknung / Holztrocknung kann das Risiko einer Qualitätsminderung durch Wettereinflüsse auf ein Minimum reduziert und dabei noch eigene Kapazitäten gespart werden.

Die Euroforest Products GmbH stellt ihre Anlagen für Auftragstrocknung sowie Lohntrocknung / Holztrocknung zur Verfügung. Ein internationaler Kundenkreis nutzt bereits heute diese Möglichkeit, weil:

  • das zu trocknende Volumen eigene Investitionen des Kundenkreises in Trocknungs- und Lagertechnik nicht rechtfertigen würde.

  • ein nur gelegentlich auftretender Spitzenbedarf auf diese Weise durch externe Dienstleistung abgedeckt werden muss.



Als Dienstleister mit langjähriger Erfahrung in der Lohntrocknung / Holztrocknung wollen wir unsere Kunden dabei unterstützen, dass sie möglichst schnell technisch getrocknetes Holz mit hoher Trocknungsqualität zur Verfügung haben, ohne die eigenen Trocknungskapazitäten ausbauen zu müssen.

In unserem modernen und leistungsstarken Dämpf-, Trocken- und Zuschnittwerk bieten wir der Säge- und Holzindustrie sowie dem Holzhandel/Import eine flexible und sichere Weiterveredelung von Laubholz- und Nadelholzsägeprodukten als Dienstleistung an:

  • 8 moderne Frischluft-/Abluftkammern des Herstellers Maweg-Hildebrand ( Höhe 5,4m x Breite 11,5m x Tiefe 11m / je 7 Ventilatoren a 3KW )

  • permanente Kapazität für die Holztrocknung von ca. 1.500m³ Schnittholz

  • Modernste Steuerung und Trocknungsfahrpläne garantieren beste Trocknungsqualität

  • Lohntrocknung / Holztrocknung für frisches und lufttrockenes Laub- und Nadelschnittholz aller Holzarten

  • auch Holztrocknung von Tropenholz und Exoten

  • unbesäumt oder besäumt, Kanteln, Parkettfriesen

  • schonende Holztrocknung hochwertiger Eichen von 20-65mm

  • Spezielle Holztrocknung frischer Sibirischer Lärche und Kernbuche bis 75mm

  • Brettschichtholz-, Fensterkantel-Lamellen und Bauholz bis 11m Länge

  • unter genauer Aufmaß- und Gewichtsermittlung vor und nach der Holztrocknung

  • modernste Trocknungs-Fahrpläne garantieren beste Trocknungsergebnisse

  • aussagefähige Dokumentation und Kontrolle des Trocknungsverlaufs

  • sorgfältige Eingangs- und Ausgangskontrolle unserer Holztrocknung gemäß Checkliste  » Download als Word Dokument

  • Entwicklung und enge Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg und der European Drying Group-Arbeitsgruppe (EDG)


Euroforest Trockenkammern

Euroforest Trockenkammern

Holzfeuchte Messung

Trockenkammern Euroforest

Lohntrocknung Schnittholz

Stapler Trockenkammern Euroforest

Technik Lohntrocknung Schnittholz

Stapler Trockenkammern Euroforest

Technik Lohntrocknung Schnittholz